Förderverein

From
Jump to: navigation, search

Unser Förderverein – Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Der „Verein der Freunde und Förderer der Roseggerschule Waldbröl e. V.” wurde am 18. Juni 1979 gegründet.

Das Ziel unseres Vereins ist es, die Roseggerschule in ihrem Erziehungs- und Bildungsauftrag zu stärken und sie bei der Finanzierung besonderer Projekte zu unterstützen. Der Förderverein pflegt Kontakte zu örtlichen Institutionen und Vereinen, den im Umfeld ansässigen Banken, Firmen und Betrieben sowie der Stadtverwaltung. Die schulische Arbeit wird unterstützt durch die Bereitstellung von Geldmitteln für Anschaffungen, Projektarbeit und pädagogisch wertvolle Unternehmungen. So werden im laufenden Schuljahr 2016/17 durch die Unterstützung des Fördervereins folgende Projekte durchgeführt und Anschaffungen ermöglicht:

  • Voltigieren für Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe
  • Projektarbeit „Gesundes Frühstück”
  • Fortbildung für eine Kollegin: Selbstbehauptungstraining für die Mädchen und Konflikttraining für die Jungen der 9. Jahrgangsstufe, im Rahmen der Gewaltprävention
  • Ein Techniktrainer für das Em-Jug Projekt
  • Fortbildung für den Erwerb eines Kletterscheins für zwei Kollegen, um die Kletterwand wieder nutzen zu können

Beitrittserklärung und Mitgliedsbeitrag

Der Förderverein lebt von der Unterstützung und Mitarbeit der Eltern, unserer Mitglieder und Spender. Werden auch Sie Mitglied oder unterstützen Sie uns mit Sachleistungen oder projektbezogenen Spenden. Der Mindestbeitrag für Mitglieder beträgt nur 1,25 € pro Monat (15 € im Jahr). Das Beitrittsformular können Sie hier herunterladen [1].

Vorstand

Der Vorstand des Fördervereins der Roseggerschule setzt sich wie folgt zusammen:

Marina Politz (Vorsitzende)

Ralf Sachser (Stellvertretender Vorsitzender)

Gertrud Menger (Geschäftsführerin)

Elke Lang (Kassenführerin)

Hinrich Schipper (Stellvertretender Schulleiter)

Heide Dörrenberg (Beisitzerin)

Gabi Hamacher (Beisitzerin)

Kornelia Wagener (Beisitzerin)