Kernlehrpläne

From
Jump to: navigation, search

An der Roseggerschule werden Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Bildungsgängen unterrichtet. Ziel der Lehrkräfte ist es, die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Kompetenzen zu unterrichten und zu fördern. Der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler, die zielgleich unterrichtet werden, richtet sich sowohl inhaltlich als auch methodisch und didaktisch grundsätzlich nach den Kernlehrplänen der Grund- und Hauptschule des Landes NRW. Aus diesem Grund wird mit Lehrwerken unterrichtet, die sich an diesen Kernlehrplänen orientieren. Schülerinnen und Schüler mit dem Bildungsgang Lernen werden entsprechend ihrer individuellen Kompetenzen unterrichtet. Die Inhalte richten sich ebenfalls nach den Kernlehrplänen und werden im Niveau dem Können der Schülerinnen und Schüler angepasst.

Weitere Details finden sich in den nachfolgenden Curricula.

Hier pdfs einfügen.


Stand: Jan 2020. Beschlussfassung Schulkonferenz: offen

Einordnung ist das Qualitätstableau NRW